Schulprojekte

Wir sind…

  • Energie Checker Schule
  • Beweg dich Schule
  • Botschafter der Kinderrechte
  • Klimameilensammler

 

Schwerpunkte

Lesekompetenz

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit“ (Astrid Lindgren)

Nach diesem Motto wollen wir die Lesekompetenz stärken und erweitern durch…

  • unsere hauseigene Schulbibliothek (Lesewiese mit neuen Lesebüchern und Klassikern der Kinderliteratur)
  • zusätzliches Angebot an Lesematerial und Lesespiele
  • Kooperation mit dem Buchklub, ÖJRK und Breitenfurter Bibliothek
  • Teilnahme an Leseprojekten und Leseprogrammen (Leo-Lesepass, Antolin, Lesepuzzle)
  • H.C. Andersen Projekttag zum Thema „Märchen für Kinder“
  • klassenübergreifendes Projekt „Partnerlesen“
  • Lesen an besonderen Orten
  • unseren „Leseadventkalender“
  • Buchreferate
  • Lesenächte: Die Kinder dürfen in der Schule auch in der Nacht lesen.
  • das SLS (=Salzburger Lesescreening) in der 2. bis 4. Schulstufe

 

Wir machen mit beim

österreichischen Vorlesetag 2021!

 


Sprachenförderung

  • Englisch ab der 1. Klasse
  • Unverbindliche Übung Englisch
  • Englisch-Projekt mit dem „Pauker“ für Kinder der 3. und 4. Schulstufe
  • Unverbindliche Übung Französisch
  • Deutsch-Förderkurse
  • Sprachheilunterricht
  • Betreuung von Kindern mit Lese-, Rechtschreibschwäche (LRS)

 

Bewegung und Sport / Gesundheit

Wir sind eine „Beweg dich“ Volksschule

  • Sportliche Aktivitäten im Jahreskreis (Wandertage, Schwimmen, Eislaufen, Rodeln, Schifahren)
  • Sportfest mit großartiger Unterstützung des Elternvereins
  • Projektwochen mit sportlichem Schwerpunkt
  • Einsatz von Elementen der Motopädagogik
  • Radprüfung
  • Zahngesundheits-Aktion „Apollonia“

 

Musikalische Förderung

in Kooperation mit der Musikschule Breitenfurt

  • Unverbindliche Übung Musikwerkstatt: Singen, Tanzen, Musizieren
  • Trommelunterricht
  • Konzertbesuche in der Schule (Niederösterreichische Tonkünstler, diverse Musik-Workshops)

 

 

Soziales Lernen

  • Gewaltprävention (Zertifikat der Pädagoginnen „Gemeinsam stark werden“ : Gewalt- und Suchtprävention NÖ)
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Soziales Lernen in der Klasse bzw. in der Gruppe
  • Klassenspiele (achtsamer Umgang, Anerkennung, Selbstwert, Hilfsbereitschaft und Empathie freundliche 10 Minuten, Sonnendusche)
  • Rollenspiele, Kooperationsspiele, Beobachterblatt
  • Erstellen von gemeinsamen Klassenregeln, Vertrag erstellen und einhalten
  • Gruppen- und Partnerarbeiten
  • Soziales Lernen unterstützt von Beratungslehrerin Eva Schumacher
  • WSD (Wir stärken dich-Kurs)
  • Partnerschule in Ungarn
  • Generationenprojekt „Jung und Alt“
  • Schulfeste und Klassenfeste feiern
  • Projekt „KINDERRECHTE“

 

 

Natur und Umwelt

Wir sind eine „Energie-Checker“ Schule!

  • Forschen, Experimentieren, Entdecken im Forscherclub FEE
  • Waldpädagogik, Natur erleben
  • Teilnahme an der Klimameilen-Aktion: Wir sammeln „grüne Meilen“
  • Umweltprojekte (Flurreinigung, Biosphärenpark-Aktionen, Workshop „Was isst die Welt!“)

Ein sorgsamer Umgang mit den Ressourcen Wärme, Strom und Wasser steht im Mittelpunkt unseres Umweltprojektes. Die Schule hat sich dazu verpflichtet, alle Möglichkeiten zu nutzen, um Energie einzusparen.
Aus diesem Grund wird jedes Monat der Stromverbrauch beim Stromzähler der Schule abgelesen. Der Blick in den Heizraum, in dem Breitenfurter Hackschnitzel verwendet werden, ist jedesmal beeindruckend und … heiß!

 

 

Kreativität:

in Bildnerischer Erziehung, Werken und im Schulalltag

  • … als fächerübergreifendes Leitprinzip
  • … beim Finden von Lösungen
  • … als Haltung für gelingende Zusammenarbeit und Kommunikation

 

Nahtstellenaktivitäten

Enge Zusammenarbeit mit den Nahtstellen Kindergarten und weiterführende Schulen

Übergang: Kindergarten – Volksschule

  • Am Tag der offenen Tür werden Vorschulkinder und deren Eltern eingeladen, dürfen am Unterricht teilnehmen und werden informiert. Wir freuen uns darauf!
  • Bei einem Informationsabend im März zum Thema „Hurra-ich bin ein Schulkind!“ erhalten Eltern viele wichtige Tipps und Informationen über einen guten Schulstart.
  • 3 x im Jahr besuchen die Vorschulkinder die Volksschule und die Volksschulkinder die Vorschulkinder. Es wird gemeinsam gebastelt, geforscht, gelesen und gelacht. So können die Vorschulkinder in gewohnter Umgebung das zukünftige Umfeld kennenlernen.
  • Am Schnuppertag im Juni lernen die zukünftigen Schüler*innen ihre Lehrerinnen kennen und dürfen mit den Kindern der 4. Klassen den Schulalltag kennenlernen.

Übergang: Volksschule – Sekundarstufe

  • LehrerInnen der IBMS Perchtoldsdorf werden in die VS Breitenfurt eingeladen und nehmen am Unterricht teil.
  • Im November werden die 3. und 4. Klassen in die IBMS Perchtoldsdorf eingeladen, um hier in einem Stationenbetrieb über die dortige Schule viel Neues zu erfahren.
  • In der VS Breitenfurt findet im Herbst eine Schullaufbahnberatung statt, wo sich viele Schulen der Umgebung vorstellen. Im Schuljahr 19/20 waren eingeladen: das Wienerwaldgymnasium, das Kollegium Kalksburg und die AHS und IBMS Perchtoldsdorf.
  • In Beratungsgesprächen, den sogenannten „Standortgesprächen“ zwischen Lehrerinnen und Eltern der VS Breitenfurt wird über die Wahl der für das Kind passenden Schule beraten.

In diesem Schuljahr war eine Umsetzung dieser Art auf Grund der Corona-Bestimmungen und Maßnahmen nicht möglich. Es wurden andere Wege gefunden!

VIRTUELLER TAG DER OFFENEN TÜR –
BEGEGNUNG BEIM ONLINE WINTERKRÄNZCHEN MIT DEN VORSCHULKINDERN –
INFORMATIONEN ZU WEITERFÜHRENDEN SCHULEN VIA INTERNET