Der gesunden Ernährung auf der Spur

Anfang Mai starteten wir gemeinsam mit dem Arbeitskreis der Marktgemeinde Breitenfurt „Gesunde Gemeinde“ unser Schulprojekt „Der gesunden Ernährung auf der Spur“.
Dieser Projektname möchte den Forscherdrang der Kinder wecken und wieder das Bewusstsein schärfen, was für einen gesunden Schulalltag nötig ist. Unser Ziel soll sein, Gesundheit nachhaltig in den Lebensraum Schule zu verankern.

In der ersten Woche erzählten die Kinder über ihre mitgebrachten, gesunden Köstlichkeiten in ihren Jausenboxen und konnten dafür in den Jausentagebüchern zahlreiche Stempeln sammeln.
Über die neuen Jausenboxen des Abfallverbandes freuten sich alle Kinder sehr.

 

 

Zitate der Kinder über unsere Jausenwoche:
„Meine Jause hat herrlich geschmeckt“        „Die Jause war leckerer“
„Mir schmeckt das viel besser“
„Hmmm, Joghurt mit Chiasamen, kennst du das?“
„Wir haben uns gemeinsam auf neue Jausenideen gebracht“
„Kohlrabi hat mir vorher nicht geschmeckt“
„Ich fand cool, was andere Kinder so mithatten“
„Ich war immer so neugierig, was in der Jausenbox drin ist“