Aktuell
Verabschiedung der 4. Klassen PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Astrid Standl-Wimmer   
Montag, den 24. August 2020 um 05:12 Uhr

Unsere 4. Klassen wurden am 2. Juli feierlich verabschiedet.

Nach einer aufregenden Rätselrallye wurden die Großen aus der Schule geklatscht, gesungen und danach wurde gemeinsam am Vorplatz der Schule getanzt.

Im Anschluss durften sich die Abgänger*innen der Volksschule Breitenfurt über ein Geschenk des Elternvereines und der Gemeinde freuen und unser Bürgermeister Wolfgang Schredl fand liebe Worte für jedes Kind.

 
Info - Corona PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Astrid Standl-Wimmer   
Dienstag, den 28. April 2020 um 08:21 Uhr

 
Schaut auf euch! Bleibt gesund! PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Astrid Standl-Wimmer   
Dienstag, den 28. April 2020 um 08:17 Uhr

 
Safer Internet Workshops PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Astrid Standl-Wimmer   
Dienstag, den 31. März 2020 um 09:46 Uhr

Für unsere Kinder sind digitale Medien ein selbstverständlicher Bestandteil ihres Lebens. Trotzdem unterschätzen sie oft, welche Risiken und Folgen ihr Handeln im Netz haben kann. Aus diesem Grund fand für jede dritte und vierte Klassen jeweils ein Workshop des Vereines „Saferinternet“ statt. Hauptsächlich beschäftigten wir uns in diesen 2 Stunden mit dem Schutz der Privatsphäre, der Gewalt in digitalen Medien, Cyber-Mobbing und hilfreichen Tools. Im Anschluss an die 4 Workshops folgte ein Elternabend, bei dem es eine ausführliche Beratung gab und offen über Sorgen diskutiert werden konnte.


 
Besuch im Schokomuseum PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Sabine Bruckmüller und Doris Ecker   
Donnerstag, den 19. März 2020 um 07:04 Uhr

Im Rahmen eines Schulprojektes besuchten die 4a und die 4b das „SchokoMuseum Wien“. Die Schüler*innen bekamen nicht nur viele Informationen über den Kakaoanbau und die Gewinnung von Schokolade, sondern durften auch bei vielen Stationen verschiedene Schokoladensorten kosten. Bei einem Workshop stellten die Kinder Pralinen her, die sie im Anschluss mitnehmen durften. An diesen Tag werden sich die Schüler*innen noch lange erinnern.

 

 

Dialog im Dunkeln

Am 27.2. machten die SchülerInnen der 4.Klassen bei einer Führung im „Dialog im Dunklen“ eine unvergessliche Erfahrung. Eine Stunde wurden sie in Kleingruppen von blinden Guides durch alltägliche Situationen geführt und mussten sich dabei auf ihre nicht-visuellen Sinne verlassen. Eine spannende Sache! Sie lernten sich dabei selbst neu kennen, erfuhren die Bedeutung von Kommunikation und Solidarität und konnten so Verständnis für all jene entwickeln, die unsere Welt durch andere Augen sehen.


 


Seite 1 von 13
free pokerfree poker